Vorstellung Restaurant Bella Vista

Der Fahrstuhl gleitet sanft nach oben und für Stjepan Puselja ist dieser tägliche Moment ein wahrer Genuss. Jeden Morgen öffnet sich die Tür des Fahrstuhls und er erblickt das majestätische Wahrzeichen der Stadt, das Ulmer Münster, wie es stolz in den Himmel ragt. Der höchste Kirchturm der Welt wird vom Panoramafenster des Aufzugs eingerahmt wie ein atemberaubendes Gemälde. Es ist kein Wunder, dass das Restaurant “BellaVista” heißt - auf Italienisch bedeutet dieser Name schließlich "schöne Aussicht". Und genau diese Aussicht bietet sich den Gästen dieses Restaurants.


Stjepan Puselja kann immer sofort erkennen, ob seine Gäste zum ersten Mal hier sind oder nicht. Sie haben diesen besonderen Glanz in ihren Augen, sie schauen begeistert umher und machen Fotos von diesem spektakulären Anblick für ihre Freunde zuhause. In diesen Momenten weiß Puselja ganz genau: Diese Gäste werden wiederkommen.


Doch es liegt nicht nur am atemberaubenden Ausblick über die Dächer der Stadt, dass die Besucher immer wiederkehren – auch die kulinarischen Köstlichkeiten im “BellaVista” verzaubern ihre Gaumen restlos. Die Frühstückskarte präsentiert stolz das "Frühstück für zwei", welches als Aushängeschild gilt: frische Brötchen aus der hauseigenen Bäckerei, hochwertige Wurst- und Käsespezialitäten sowie Obstsalat mit saisonalen Früchten stehen dort zur Auswahl. Dazu kommt ein selbstgemachtes Bircher-Müsli mit Ulmer Honig aus der Friedrichsau. Die Krönung des Ganzen besteht aus dem frisch gepressten Orangensaft und den weich gekochten Demeter-Eiern.


"Dieser Ort hat für mich schon fast etwas Magisches", sagt Puselja, während er auf der Sonnenterrasse steht und einen Blick auf das imposante Münster wirft. Hier oben hat er bereits den schönsten Tag seines Lebens gefeiert – die Hochzeit mit seiner Frau Anna, wegen der er einst nach Ulm kam. Es ist wie ein Geschenk für ihn, dass er seine Leidenschaft als Gastgeber nutzen kann, um auch seine Gäste glücklich zu machen.


Die Worte klingen überzeugend und voller Begeisterung, wenn Stjepan Puselja von seinem Restaurant “BellaVista” spricht. Der Ausblick über die Stadt Ulm vom höchsten Kirchturm der Welt ist atemberaubend und unvergleichlich - genau wie die kulinarischen Köstlichkeiten, die hier serviert werden. Das “BellaVista” bietet nicht nur eine schöne Aussicht, sondern auch eine Erfahrung für alle Sinne: Von frischem Brot bis hin zu hochwertigen Wurst- und Käsespezialitäten wird hier jedes Detail liebevoll zelebriert. Kein Wunder also, dass Stjepan Puselja in den Augen seiner Gäste dieses besondere Leuchten sieht - denn wer einmal diese Schönheit gesehen hat, wird immer wieder zurückkehren wollen.

 

Bella Vista

 

Adresse:

Bella Vista
Münsterplatz 35
89073 Ulm

bellavista-ulm.de

Zurück zum Blog

Das sagen unsere Kunden

Fine Dine Testimonial Michael

Michael Niebel

Das perfekte Geschenk

Die Fine Dine Box ist für mich das perfekte Geschenk. Man verschenkt nicht nur einen, sondern 12 Restaurant-Gutscheine und die Box mit dem Podest ist ein echter Hingucker.

Fine Dine Testimonial Annabell

Dr. Annabell Hunziger

Ideal für Paare

Mein Mann und ich sind vor 2 Jahren beruflich hergezogen und gehen leidenschaftlich gerne essen. Fine Dine genießen wir einmal im Monat einen besonderen Abend zu zweit.

Fine Dine Testimonial Jasmin

Jasmin Mürrthaler

Kulinarischer Kompass

Uns gefällt vor allem der tolle Mix an Restaurants. Wir hatten jedes Mal einen wirklich fantastischen Abend. Die Fine Dine Box ist für uns mittlerweile eine Art kulinarischer Kompass.

Fine Dine Testimonial Karin

Karin Grünbach

Ein Muss für Foodies

Als begeisterte Foodies hatten wir die Fine Dine Box über einen Instagram-Post entdeckt und auch direkt bestellt. Wir sind wirklich hin und weg. Ein absolutes Muss für Foodies!

Fine Dine Testimonial Jonas

Jonas Breithaupt

Weihnachtsgeschenk

Ich habe die Box meinen Eltern vergangenes Jahr zu Weihnachten geschenkt und damit für sehr viel Freude gesorgt. Eine wirklich tolle Idee. Liebe Grüße, Jonas.